HUNDECLUB HCPSH


Direkt zum Seiteninhalt

Kurioses

unser Verein > Information


Auf dieser Seite veröffentlichen wir Kuriositäten, Spassiges, Nachdenkliches und manchmal halten wir Ihnen einfach nur einen Spiegel vor die Nase.
Sollten Sie, liebe Mitglieder und Freunde, solche Beiträge haben, schicken Sie diese einfach an uns, bei Gefallen werden wir sie auf unserer HP veröffentlichen. (Autoren und Quellennachweis nicht vergessen)
Und immer daran denken, nur betroffene Hunde bellen.


Lege Dir die Ruhe eines Stuhles zu, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen.



Lieber klein und fein,
als
seriös und bös.


Hast Du keine Feinde, dann hast Du keinen Charakter !!!
( Paul Newmann )



Den meisten Spaß hat man doch ,
zu beobachten,wie lange
Leute einem was vorspielen
und immer noch denken,
dass man sie nicht durchschaut hat.........
Leider
ist das einzig Echte an manchen Menschen
ihre
Falschheit



Ein Irrtum ist noch lange kein Betrug


Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie verdient war!

Auch wenn Du noch so böse und hinterhältig bist.
Wenn Du andere die dich verlassen haben, mit
Rufmord und üblen Nachreden überziehst, Du wirst
in Deinem Inneren immer mit dem Frust leben müssen,
den Du dir selbst in Deiner Selbstherrlichkeit und Egomanie
zugefügt hast. Dies ist ersichtlich an Deinem Hass,
mit dem Du vermeintliche Feinde nach Jahren weiterhin
verfolgst. Du bist in Wirklichkeit ein armer Tropf,
der nie seine Ruhe findet. Und ich gönne Dir diesen Zustand.


Gerüchte entstehen dort wo Informationen fehlen und Dummheit siegt!!!


Hass ist nicht kreativ, wie es Wut sein kann.
Er ist destruktiv.
Mit Argumenten ist ihm nicht zu begegnen.
Er wird geschürt von Verbitterten.


Groll mit sich herumzutragen, ist wie der Griff nach einem glühenden Stück Kohle
in der Absicht, es nach jemanden zu werfen.

Man verbrennt sich nur selbst dabei.


Budda


Es gibt Menschen, die von allen Seiten perfekt aussehen.
Von vorne, von hinten, von links, von rechts, ........
.......
doch nicht von innen


Rufmörder

Kennt ihr diese schlimmen Leute
die euch durch den Dreck gern zieh`n
Haben selber reichlich Fehler,
denen sie jedoch entflieh`n.

Sind nur in der Meute mutig,
doch trifft man sie mal allein.
zieht ein jeder dieser Wichte
feig sein kleines Schwänzlein ein.

Diese schwachen Menschenseelen
können leider nicht sehr viel.
Andren nach dem Mund zu reden,
das ist ihr verkommner Stil.

Norbert von Tiggelen


Schade, dass man erst am Ende merkt,
wie hinterhältig manche Menschen sind ...


Ein kluger Mann hat mal gesagt
mit Eifer und Sparsamkeit wird man reich,

Falsch

Reich wird man nur mit Betrug und dem
Ausnützen von Anderen


Bevor Du den Splitter im Auge anderer bemängelst, entferne erst den Balken im eigenen Auge.

Lebensweisheit


Richte jede deiner Taten, jedes deiner Worte so ein,
dass durch dich in keines Menschen freier Willensentschluss eingegriffen wird.
Rudolf Steiner, östreichischer Philosoph


Man kann nicht gerecht sein, wenn man
nicht menschlich ist.
Vauvernargues, französischer Autor und Philosoph

Linke Ratten

Linke Ratten sind gefährlich-
lieber Leser, glaubt es mir!
Schleichen sich in Eure Seelen,
wie ein blinder Passagier.


Täuschen einen guten Freund von,
horchen euch dann clever aus:
speichern sich all das Erfahrene
tief in ihrem Schauspielhaus.

Habt ihr diese linken Ratten
eines Tages als Freund nicht mehr,
müsst ihr mit Bedauern spüren:
Mensch, das Leben ist nicht fair!


All das jemand Anvertraute
wird von diesen rumerzählt,
und noch was dazu gelogen,
was euch-klar doch-mächtig quält.

Solche armen Kreaturen

sind meist schwach und ohne Ehr`;
doch mit ihren linken Adern

machen sie manch Leben schwer.

Aussortieren

Im Leben musst du aussortieren,
Fällt`s auch manchmal noch so schwer.
Oftmals spielt man mit Gefühlen,
diese Falschheit kränkt Dich sehr.

Nicht ein jeder wird dein Freund sein,
so wie Du es hast geglaubt.
Die Enttäuschung dieser Arglist
Dir so manche Nerven raubt.

Deine Seele wird gepeinigt,
diese Tritte tun ihr weh:
und bei jedem weit`ren Reinfall
kriegst Du´s Kotzen, nun gesteh`!

Darum sage ich Dir eines:
Miste ruhig den Stall mal aus
und entsorge diese Schurken
aus dem schmerzend` Seelenhaus

beide Gedichte von Norbert von Tiggelen



Eine Diskussion hat nur dann einen Sinn,
wenn man nicht von vornherein entschlossen ist,
immer Recht zu haben.

Hans Clarin, Schauspieler


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü